SKSamuel Koch sitzt im Rollstuhl. Er ist vom Hals abwärts gelähmt, kann sich kaum bewegen. Aber er kann denken und fühlen. Und er kann hoffen. Hier erzählt er von seinem Leben vor dem Sprung. Wie er zu "Wetten dass..?" kommt. Davon, wie der Unfall geschieht. Das ist der Augenblick, in dem sein zweites Leben beginnt: Schock, Verzweiflung, Schmerz und Wut. Doch er trifft die Entscheidung, nicht aufzugeben. Und an dem festzuhalten, was ihn trägt. Radikal ehrliche Schilderungen eines jungen Mannes, der nichts mehr zu verlieren hat, sondern nur noch gewinnen kann. Und eine Einladung, die Kostbarkeit des Lebens neu zu schätzen.

Fazit:
"Zwei Leben" - kein Titel könnte passender sein für dieses Buch. Millionen Menschen haben den schlimmen Unfall von Samuel Koch live bei der Unterhaltungssendung "Wetten dass..?" verfolgt. Ich gehöre nicht dazu, aber dennoch wurde in den Medien so viel über diesen jungen Mann berichtet, dass man seinen Namen kennt.

Ich war wirklich sehr positiv überrascht von diesem Buch. Wir lernen einen sportbegeisterten Samuel Koch kennen, der immer in Bewegung ist und neue Sportarten ausprobiert. Das erste Drittel des Buches handelt von der Zeit vor seinem Unfall und wie er überhaupt zu Wetten dass..? kam. Interessant empfand ich auch die Vorbereitungen zur Sendung, die das ZDF sehr aufmerksam gestaltet.

In den weiteren Kapiteln werden dann der Unfall und die Zeit nach dem Unfall geschildert. Die sehr dramatischen Operationen, die einem bewusst machen, wie lange Samuel Koch um sein Leben gekämpft hat. Und obwohl er nicht nur eine sehr schwere Zeit hinter sich hat, sondern auch immer wieder Rückschläge ertragen musste hat er nie seinen Humor, seine Lebensfreude verloren.

"Und deshalb glaube ich lieber daran, dass das alles nicht nur ein blöder Unfall gewesen ist und fertig, sondern dass auch dieses Kapitel meines Lebens zu einer Geschichte gehört, die noch nicht zu Ende ist."

Ich bewundere ihn für seinen Glauben an Gott, den er trotz seines Schicksals nie verloren hat.

"Samuel Koch - Zwei Leben" enthält viel Bildmaterial und wird abgerundet durch ein Vorwort von Thomas Gottschalk, sowie ein Nachwort von Michelle Hunziker.

Ein bewegendes Buch, das den Leser nicht nur nachdenklich stimmt, sondern auch motiviert, das beste aus seiner Lebenssituation zu machen und niemals den Mut zu verlieren.
Dieses Buch hat mich berührt und motiviert. Ich bin mir nicht sicher, ob Samuel Koch sich darüber im Klaren ist, wie wertvoll sein Buch für viele Menschen sein kann.

Thomas Gottschalk hat es in seinem Vorwort perfekt zusammengefasst:
"Viele Menschen ereilt jeden Tag ein ähnliches Schicksal wie Samuel, und irgendetwas kann auch unser Leben schon morgen in eine völlig andere Bahn werfen. Ich wünsche uns dann die Kraft, die ich im Buch von Samuel finde."

 

Samuel Koch - Zwei Leben von Christoph Fasel
gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Erscheinung: 04.2012
Verlag: adeo Verlag
ISBN: 9783942208536
empfohlener Verkaufspreis: 17,99 € [D]
Leseprobe