szmmctag
Suche blog.de

  • Hörbuchrezension zu "Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen" von Antonia Rothe-Liermann

    Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen
     
    Jugendbuch

    Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen (Band 2)

    von Antonia Rothe-Liermann
    gelesen von Josephine Schmidt
    Anzahl der CDs: 4
    Laufzeit:
    Erscheinung: 25. Mai 2012
    Verlag: Universal Music
    ISBN: 00602527876801
    empfohlener Verkaufspreis: 16,99 Euro [D]
     
    Bewertung:
    3 von 5 Tintenkleckse
     
     
    Klappentext 

    Die erste Etappe ist geschafft. Als Lena und ihre Freundinnen ihr zweites Pflichttertial auf der Chirurgie antreten, glauben sie sich gewappnet. Aber in der Chirurgie hat Dr. Thiersch das Sagen - eine taffe Oberärztin mit steiler Karriere. Dr. Thiersch setzt auf Ehrgeiz, sie erwartet Fleiß und eisernen Willen von ihren Untergebenen. Als Frau hat man es allerdings etwas schwerer, sie zu beeindrucken.
     
    Und dann ist da auch noch Dr. Thalheim. Lena kann es kaum erwarten, ihn wieder zu sehen. Doch das erste Wiedersehen verläuft anders als erwartet: Dr. Thalheim tut, als hätte es den Kuss nie gegeben. Ein zweiter Mann bringt Lenas Gefühle schließlich vollkommen durcheinander. Dr. Bert Gode, Assistenzarzt in der Chirurgie, ist nett und zuvorkommend; er flirtet mit Lena und bevorzugt sie ganz offen. Und auch bei den WG-Freundinnen Jenny und Isa stehen die Gefühle Kopf. Die Suche nach dem Rezept zum großen Glück geht weiter.
     
     
    Meine Meinung 
    Nachdem ich mir das Hörbuch zu Band 1 angehört hatte stand für mich sofort fest, dass ich auch Band 2 unbedingt anhören muss. Ich wurde hier auch nicht enttäuscht, nur leider kann die Handlung nicht mit dem ersten Band mithalten.
     
    Lena und ihre Freundinnen sind nun schon mehr mit den Tagesabläufen im Krankenhaus vertraut, man trifft alte Patienten wieder und es kommen neue hinzu. Aber leider hatte ich beim Hören das Gefühl, dass sich nichts neues ergibt. Natürlich dreht sich viel um Lena und Dr. Thalheim. Anfangs habe ich noch mitgefiebert, ob aus den Beiden ein Paar wird, aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass man sich im Kreis dreht und die Handlung einfach nicht anlaufen will.
     
    Es ist immernoch eine unterhaltsame Geschichte und Josephine Schmidt hat mich als Hörbuchsprecherin wieder voll überzeugt.
     
    Nun muss ich leider zu den Büchern greifen, da die restlichen Bände 3-6 nicht als Hörbuch erschienen sind.
     
     
    Fazit
    Eine nette Fortsetzung der Geschichte, die mich aber leider zu sehr an eine Wiederholung von Band 1 erinnert.
  • Gewinner von "Alice im Zombieland"

    Guten Morgen,

    ich hoffe, Ihr habt einen tollen Start in die neue Woche!

    Soeben habe ich den Gewinner von "Alice im Zombieland" ausgelost.

    Freuen darf sich KatjaV. Herzlichen Glückwunsch! 
    Eine Benachrichtigung per Mail wird im Laufe des Vormittags verschickt.
     
    Gewinner Alice im Zombieland

    Für den Herbst habe ich schon jetzt einige Gewinnspiele geplant und auch bei der Blogtour zu "Greifbar" von Melanie Stoll wird es tolle Gewinne geben. Diese startet in den nächsten Wochen. Vorbeisehen lohnt sich also :)
     
    Bis dahin,
    Dagmar
     
  • Hörbuchrezension zu "Pantoffel oder Held?" von Jana Voosen

    Pantoffel oder Held?
     
    Panotffel oder Held? von Jana Voosen
    gelesen von Jana Voosen
    Anzahl der CDs: 6
    Laufzeit: ca. 410 Minuten
    Erscheinung: 10. Juni 2013
    Verlag: ABOD Verlag
    ISBN: 978-3954711536
    empfohlener Verkaufspreis: 14,99 Euro [D]
    Hörprobe

    Bewertung:
    5 von 5 Tintenkleckse
     
     
    Klappentext
    Schräge Dates und eine stürmische Liebe
    Nach einer weiteren Pleite in Sachen Liebe muss Franzi (34) sich erneut auf die Suche nach dem Traummann machen. Zum Glück entwickelt die Werbeagentur, für die sie arbeitet, gerade eine Kampagne für die Online-Börse »Dreamteam«, die eine revolutionäre Methode der Partnersuche verspricht. Nach der neuen Liebesformel hübsch vorsortiert sollte Franzi der Märchenprinz eigentlich auf dem Silbertablett serviert werden. Stattdessen jagt ein Katastrophen- Date das nächste, und die Pantoffeln von den Helden zu trennen wird für Franzi zum Fulltime-Job.
     
     
    Meine Meinung
    Franzi ist einem sofort sympathisch, was den Einstieg in das Hörbuch auch sehr leicht macht. Man hat sofort das Gefühl, der Geschichte einer Freundin zuzuhören. Ziemlich schnell erfährt man, dass Fabian, Franzis Freund, sie seit längerem betrügt. So macht Franzi das einzig richtige: sie trennt sich von ihm.
     
    Über die Datingagentur "Dreamteam", für die Franzi gerade eine Kampagne entwirft und somit einen Rabatt bekommt, versucht sie, den Partner zu finden, der aufgrund der DNA am Besten zu ihr passt.
     
    Natürlich sind manche Szenen etwas überspitzt dargestellt, aber dennoch könnten sie so passieren. Ich mag es, wenn ein Buch authentisch ist. Franzis Familie ist auch etwas nervig, da ist die Mutter, der sie es nie recht machen kann und ihre perfekte Schwester, die zu gerne im Mittelpunkt steht. Man hat das Gefühl, dass sie Franzis Geburtstag boykottiert, in dem sie genau an diesem Tag ihre Hochzeit feiern muss.
     
    Das Hörbuch ist wirklich witzig und frech, ich habe oftmals laut gelacht. 
     
    Jana Voosen spricht dieses Hörbuch selbst und das ist eine Bereicherung. Ich mag es, wenn ein Autor sein Buch liest, denn so kommen die Szenen auch genau so beim Hörer an, wie der Autor sich diese beim Schreiben gedacht hat.  
     
     
    Fazit
    Ein Gute-Laune Hörbuch, das man auch gerne mehrmals anhört und dabei immer wieder schmunzeln muss.

  • Gewinnt "Alice im Zombieland" von Gena Showalter

    Vor ein paar Wochen erhielt ich eine tolle Nachricht vom BloggDeinBuch-Team: ich durfte bereits "Alice im Zombieland" von Gena Showalter lesen und nun bekam ich von Mira Taschenbuch sogar Band 2 als Überraschungsbuch. Leider war ich vor meinem Urlaub so eingespannt, dass ich das Buch erst jetzt lesen kann. Ich bin gespannt, wie es mit Alice weitergeht.
      
    Und damit sich meine Blogleser mitfreuen können, gab es noch eine weitere Überraschung:
    auch "Alice im Zombieland"  habe ich noch einmal erhalten, um das Buch zu verlosen. 
     
    Falls Ihr das Buch noch nicht kennt solltet Ihr schleunigst in den Lostopf hüpfen. Einfach einen Kommentar auf diesen Beitrag bis zum 24.08.2014 hinterlassen. Am Montag, dem 25.08.2014 werde ich dann den Gewinner auslosen und bekannt geben.
     
     
    Gewinnspiel Alice

     

  • Sommerurlaub

    Big Ben

    Endlich ist es soweit - mein Urlaub rückt immer näher. Mich zieht es dieses Jahr nach Paris und London, deswegen wird es hier in den kommenden 2 Wochen sehr ruhig werden.
    Pünktlich zur Premiere von Saphirblau bin ich dann wieder in München :)
    Ich wünsche Euch eine tolle Zeit! 

E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
84390
Seitenaufrufe von heute:
315
Besucher insgesamt:
29731
Besucher heute:
27
Nach oben

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.